Landsgemeinde


Direkte Demokratie im Mai

Die Landsgemeinde ist die Versammlung der stimmberechtigten Landeseinwohner und oberstes Organ des Kantons. Sie nimmt noch einige wenige Wahlen vor: den Landammann und den Landesstatthalter aus dem Kreis der an der Urne gewählten Regierungsräte, die Richter und den Staatsanwalt. Vor allem aber ist sie für Verfassungs- und Gesetzgebung, für die Festsetzung des Steuerfusses und wichtige Sachentscheide zuständig.


Landsgemeinde 2017

Die Landsgemeinde findet am Sonntag, 7. Mai 2017 statt.

Weitere Informationen zur Landsgemeinde:
www.landsgemeinde.gl.ch